Workshop mit Müllerin Art:

Bücherstapel

Bücher mit Stoff beziehen

Am vergangenen Samstag fand im Lädchen ein ganz besonderer Workshop statt. Michalea Müller von Müllerin Art und ich haben eingeladen Bücher mit Stoff zu beziehen. Michaela ist Grafikdesignerin. Sie lebt und arbeitet in Bergisch Gladbach. In ihrem Blog und auch auf ihrer Internetseite erhält man ein Eindruck von ihrer kreativen Arbeit. Sie bietet Workshops an in der wunderschönen Umgebung der Papiermühle „Alte Dombach“ zum Thema Bücher binden, Papier bedrucken und bestempeln an. Ihre Kurse sind immer rasch ausgebucht und so war es auch bei unserem Kurs am Samstag. Sieben Teilnehmerinnen waren dabei und die haben teilweise eine weitere Anreise gehabt. Ich habe neben meiner Arbeit im Laden immer wieder dem einen oder anderen über die Schulter geschaut und gestaunt. 

die Bücherrohlinge
die Bücherrohlinge

Das sind die Rohlinge, ziemlich unspektakulär. Aber einige Arbeitsschritte später werden diese Teile zu echten Schmuckstücken.

Der Buchdeckel wird vorbereitet

Sandra hat sich in diesen Kokka-Stoff verliebt. Sie bereitet hier den Buchdeckel vor.

Der Stoff wird zugeschnitten

Moni hat den Stoff für ihr Buch zugeschnitten und ist nun dabei die Klebefolie auf die richtige Größe zu bringen. Den Buchdeckel hat sie vorher ist so präpariert, dass man ihn gut auf und zu klappen kann.Der Soff wird auf die Klebefolie aufgezogen. Dazu braucht es vier Hände.

Der Soff wird auf die Klebefolie aufgezogen. Dazu braucht es vier Hände. Michaela und erklärt mit Moni´s Hilfe wie man es hinbekommt, dass nachher keine Blasen im Stoff entstehen. Dafür gibt es wieder nützliches Handwerkszeug. Diesen so süßen Stoff habe ich mir ausgesucht, denn Michaela zeigt an diesem Beispiel alle Arbeitsschritte und es wird mein Buch werden!

Die Folie auf den Stoff ziehen

Ute hilft Doro dabei ihren Stoff so vorzubereiten, dass sie ihn auf ihren Buchdeckel aufkleben kann. Doro hat sich ein Stöffchen meiner Liblingsdesignerinnen Carrie Bloomston aus der Kollektion „Story“ ausgesucht.

Fotoshooting

Ha Ha! Hier hat mich Michaela beim Fotoshooting fotografiert!

Alexander Henry

Wiebke hat sich in diesen Fisch-Stoff von Alexander Henry verguckt und Moni hilft ihr hier.

Buch von Libellein

Gut gemacht Libellein! Der Waschbär sitz genau an richtigen Platz!

Alle Bücher zusammen

Und hier sind nun alle fertigen Ergebnisse, die in diesem Workshop entstanden sind. Ein Buch ist schöner als das andere. Ich freue mich sehr über mein neues Buch!

Alle Bücher zusammen

Buchparade Workshop

Bücherstapel

Wunderschöne Bücher von Ute, Sandra, Wiebke, Julia, Moni, Doro und Eva. Schaut mal bei Eva und Wiebke vorbei, beide haben auch von diesem tollen Workshop berichtet!

Michaelas Fisch-Quilt

Vielleicht habt Ihr Euch schon etwas auf Michaela´s Blog umgesehen und dort ihre Arbeiten bestaunt. Faszinierend was sie mit Stoff und Papier so anstellt. Ich lese dort gern und bewundere die schönen Bilder, dabei habe ich ihre Stoff-Tauschaktion verfolgt. Es wurden selbstbedruckte Stoffe zum Thema Fisch untereinander getauscht.

Und seht mal hier, Michaela hat alle zusammen genäht und wir Im September wieder mein Gast sein und ihren Quilt auf der BERNINA Q24 vollenden!

Quilt Müllerin Art

Weiterlesen

Du kannst mich mieten – BERNINA Q 24

Das kennt ihr Patchworker und Quilterinnen ganz bestimmt. Am Fertigstellen des Tops hat man einen Heidenspass, aber wenn es an´s Quilten geht, verlieren viele die Lust. Einige von euch produzieren dann unfertige Objekte oder UFO´s. Heften auf dem Boden ist eine anstrengende Übung. Es ist zwar tolle Gymnastik für Oberschenkel, Bauch und Po aber doch sehr mühsam. Viele scheuen sich vor dem Heften und vor dem engen Durchlass an der Nähmaschine.  Das kann jetzt ein Ende haben. Ich lade euch ein, eure Quilts selber an meiner Longarm BERNINA Q 24 nach einer Einweisung zu quilten.

Das ist wichtig

  • Das Quilttop und Rückseite sollte sorgfältig gebügelt sein.
  • Alle losen Fäden sind abgeschnitten und beseitigt.
  • Es ist wichtig alle bis zur Außenkante laufenden Nähte zu sichern, damit diese nicht auf gehen.
  • Zur Stabilisierung des Tops empfiehlt sich es umlaufend mit einer schmalkantigen Naht abzusteppen und somit zu sichern.
  • Quilttop, Rückseite und Vlies ist rechtwinklig begradigt.
  • Rückseite und Vlies sollten etwa 10-15 cm länger und breiter sein als das Top.
  • Das vorherige Heften entfällt.
  • An der Maschine kommt Quiltgarn von Mettler zum Einsatz.

 

Die Preise Longarm BERNINA Q24

Für´s Quilten braucht die BERNINA Q24 eine Nadelstärke von 90 oder 100, sie kommt mit handelsüblichen Flachkolben-Nadeln aus. Die Maschine wird regelmäßig gewartet, gesäubert und geölt, damit ihr daran arbeiten könnt.

  • Aufspannen des Quilts einschl. Rückseite15,00
  • Garn nach Verbrauch ab10,00 €
  • Sonstige Arbeiten wie Bügeln oder Rückseite und Vlies begradigen pro Stunde ab 20,00 €
  • gemietet werden kann stundenweise für 25 €

Für Handquilterinnen kann der Quilt auf der Longarm vorbereitet und geheftet werden. Die mühsame Arbeit auf dem Boden entfällt also.

Heftfunktion BSR3 Longarm
Heftfunktion BSR3 Longarm Q24

Es ist möglich ein Rulerwork-Kid einzusetzen um mit Schablonen arbeiten zu können. Das erfordert einiges an Übung. Hier kann man aber richtig exakte Ergebnisse erziehlen und den Quilt ganz individuell gestalten. Ein umfangreiches Sortiment an Rulern für die Longarm gehört zum Equipment und steht euch zur Verfügung.

Mit diesem praktischen Zubehör kann mann per Laser ein Muster „abfahren“ und die Maschine näht es. Das Video zeigt es damit ihr eine genauere Vorstellung davon bekommt.

In einem Artikel im BERNINA-Blog habe ich zu diesem Thema darüber berichtet.

Vielleicht entstehen hier bald eure fertige Quilts? Ich würde mich so freuen, wenn ich auf der Loangarm BERNINA Q24 Medaillons aufgespannt sehen würde von Teilnehmerinnen unsere Quilt-Alongs 2017 mit Andrea Kollath von der Quiltmanufaktur und mir im Blog von BERNINA. Einige schöne Blöcke sind schon auf meiner Longarm gesichtet worden, die im Rahmen des Quilt-Alongs „6 Köpfe – 12 Blöcke“ entstanden sind. Sie wurden zu Babyquilts oder Tischläufern verarbeitet. Viele der Teilnehmerinnen beim mittwöchlichen Nähtreff nutzen die Maschine zum Quilten. In meiner Rubrik Kundenquilts könnt ihr sehen, dass mit ein wenig Übung richtig schöne, einfache All-Over-Muster möglich sind.

 

Sprecht mich gern an hier sind

die Konatkdaten

Wenn Ihr euch an der Longarm versuchen wollt, dann meldet Euch zwecks Terminabsprache unter: 02204-4822330 oder per mail an info@lalala-shop.de.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weiterlesen

Wir haben 127 Quadratmeter eingeweiht und die Bernina Q 24

Bloggertreffen an der BERNINA Q 24

Einige von Euch, die hier mit lesen oder mich über Instagram verfolgen sind schon ganz gespannt Bilder von der Einweihung des neuen Ladens und der BERNINA Q24 zu sehen.

Am letzten Mittwoch 27.04.2016 wurde die Q 24 von Bernina geliefert. Regina Klaus, die für den Vertrieb der Bernina Q 24 in Deutschland verantwortlich ist, war vor Ort und hat die Maschine aufgebaut.

Nach dem Aufbau begann die Einweisung. Die Q 24 hatte ich schon einmal ausprobiert als ich beim Patchwork Europaen Meeting in Sainte-Marie-aux-Mines  im Jahr 2014 war. Damals war die Maschine nagelneu und war gerade auf den Markt gekommen.

Jetzt heißt es für mich fleißig üben, damit ich Euch gut an der Maschine schulen kann, denn mein Plan ist: Ihr dürft Eure Quilts selber quilten! Da ich selber eine absolute Anfängerin an der Quiltmaschine bin, habe ich nicht vor, Auftragsarbeiten anzunehmen.

Nun will ich Euch natürlich auch ein paar Eindrücke von der Einweihung zeigen. Meine Mädels von den Modern Cologne Quiltern haben mich super unterstützt und mir so viel abgenommen, damit ich mich meinen Gästen widmen konnte.

Besonders gefreut habe ich mich, dass Andrea von der Quiltmanufaktur aus Frankfurt dabei war. Sandra von Libellein war da. Angie von Retrofrischling, sie hat mich mit einer Faltentasche überrascht, mit dem „Et Dömsche„.

Meine liebe Kollegin Elke hat mir so viel Hilfestellung gegeben. Sie hat sich beim Stoffe schneiden mit meiner Freundin Judith abgewechselt.

Martina hat sich der neuen Longarm gewidmet und alle, die mal Probe nähen wollten, dabei begleitet.
Und ich kann Euch sagen, der Andrang war groß.

Und Dagmar war so lieb und hat sich um Kaffee und Sekt gekümmert und die Gäste damit versorgt.

Ich habe versucht mit jedem Gast ein paar Sätze zu sprechen. Hoffentlich habe ich dabei keinen übersehen.
Der Laden und mein zu Hause sind jetzt mit vielen Blumen dekoriert. Es gab so schöne Mitbringsel, ich zeig sie Euch!

 

Ein Blechschild und Röschen von Sandra, handbedruckten Stoff von Michaela, ein Bild „Frau Quilty“ von Erika, eine selbstentworfene Faltentasche samt Nadelkissen und farblich passenden Pralinchen von Angie, Blumen aus Stoff von Betty (ellibikasper)
Von Alex. ein Goodie Goodie Binding Bag. Die Anleitung dafür gibt es bei Lella Boutique for free. Alex hat den Block mit den Flying Geese für meinen ersten Blogpost bei Bernina Probe genäht. und ihn in das süße Täschchen integriert. Den Block könnt Ihr Euch als Freebie im Bernina-Blog herunterladen.

 

Ist das nicht zauberhaft! Ulla hat für mich eine Nähmaschine mitgebracht!  Anleitung und Stickdatei gibt es bei Regenbogenbuntes.

 

 

Dorthe Niemann
Blumen für mich

 

 

Patchwork in Bensberg
alles neu macht der Mai

 

Patchwork lalala
leiner geht an´s Futter, die BERNINA Q24 ist viel interessanter

 

Alex., Judith und Andrea (Quiltmanufaktur) im Gespräch

 

Besuch von Michaela (Müllerin Art), sie hat mir handbedruckten Stoff mitgebracht!

Schaut Euch mal auf Michaelas Blog um, sie macht so tolle Sachen! Wir zwei hecken etwas aus für Euch…es ist noch nicht in trockenen Tüchern!
strahlende Gesichter beim Ausprobieren, links Ute, rechts Hella
Frau Nähfix näht Ulla probiert auch

 

ein Blick von hinten nach vorne

 

Ivi, Mareike und Judith
Gruppenfoto, etwa genauso viele Leute standen hinter dem Fotografen, die wollten nicht mit auf´s Bild! …hätten wohl auch nicht mit drauf gepaßt!

 

Es war das reinste Bloggertreffen am letzten Samstag. Und das hat sich ganz zufällig ergeben!

Michaela von Müllerin Art
Martina von Quilt Collection M.
Andrea von Quiltmanufaktur
Angie von Retrofrischling
Judith von Septembers Quiltdelight
Sandra von Libellein
Christiane von simplethingsbymisssewing
Ivi von Needleowl
Iris von crazydutchbirdquilts
Mareike von Rundherumblog

Wie schön, dass Ihr alle da ward und mir mir gefeiert habt!

Weiterlesen