Die Nummer 9 – Land of the Midnight Sun

Dieser Stern ging mir wirklich flink von der Hand. Im Gegensatz zu den anderen Sternen, wo ich viel getrennt habe oder gar Dreiecke verdreht angenäht habe. Oft  habe ich erst beim Fotografieren gemerkt, dass da etwas das Auge stört. 

Bei „Land der Mitternachtssonne“ war nun nicht mehr so viel zu schneiden, hier waren die Schnittteile recht groß. Es war pure Erholung!

Das Muster finde ich richtig schön, damit kann man viel anstellen. In Knallfarben kann ich mir den vorstellen, als Hintergrund wäre weiß oder Lichtgrau richtig schön. 

 Land of the Midnight Sun
 Land of the Midnight Sun

Verlinkt zu Creadienstag und zu Cölnerliebe

Alle Stoffe sind im Onlineshop erhältlich!

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Huhu Dorthe,

    wieder so ein toller Stern und langsam packt mich die Ungeduld, wie das dann mal fertig zusammengefügt wirkt. Aber ich hole mal tief Luft, rede nicht so viel und treibe was anderes, bis du den nächsten Stern präsentierst und meine Ungeduld wieder aufkommt.

    Liebste Grüße

    Judith

  2. Wirklich ein schöner Quiltblock. Und das Muster ist sicher so vielseitig wie du schreibst. Ich kann es mit auch gut in Türkistönen mit einer rosa oder roten Mitte vorstellen.
    LG Jennifer

Schreibe einen Kommentar zu SAPRI Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.