Ein halbes Jahr beim Zodiac BOM

Zodiac BOM by Diane Bohn – ein halbes Jahr ist um

In einem Post vom Januar diesen Jahres habe ich Euch von einigen Aktionen „Block of the Month“ berichtet. Unter anderem auch vom Zodiac BOM. Bei Diane Bohn hatte ich mir das Schnittmuster gekauft. Jeden Monat nähe ich nun einen Block mit. Diane hat aufwändige Foundation Paper Piecing Vorlagen entwickelt.  Manchmal sind sie etwas kniffliger. Andere gehen dafür ratz-fatz. Alle Blöcke sind ausgerichtet auf die Sternzeichen im Jahr und deshalb sind die Blöcke immer sternenförmig angeordnet.

Mit den Monaten im Jahr kam ich immer besser in Schwung. Die Blöcke gingen  mir immer leichter von der Hand. Im Monat Januar hatte ich arge Probleme und habe viel getrennt. Im Februar ging es dann schon viel besser, allerdings kam ich anz ohne trennen auch da nicht aus. Von März bis Juni kam ich weitgehend ohne meinen Freunde dem Nahttrenner aus. Im Mai stauten sich allerdings die PaperPiecing Ausdrucke in meinem Drucker, es war einfach zu viel los, der Umzug und die USA Reise zu, Messebesuch in Salt Lake City im Bundesstaat Utah.

Cancer – Krebs

Cancer – Krebs

Gemini – Zwilling

Gemini – Zwilling
Taurus – Stier
Taurus – Stier
Pisces – Fische
Pisces – Fische

Aries – Widder

Aries Widder

Aquarius – Wassermann mein Sorgenkind

Aquarius – Wassermann

Der Aquarius ist mein Sorgenkind, er war der erste Block und er ist alles andere als perfekt geworden. Bei seinem Anblick schwanke ich zwischen „so lassen“ und „neu machen“.
Nur der liebe Gott ist perfekt.

Ich werde mich wohl entscheiden, spätestens wenn alle Blöcke genäht sind. Dann geht es dem häßliche Entlein bestimmt an den Kragen.

Weitere sechs Monate liegen vor mir (und ein halbes Jahr zweitausendsechzehn ist schon dahin geflossen!!!). Weitere sechs Blöcke sind zu nähen. Ich freue mich jeden Monat auf die Blöcke. Das Nähen auf Papier ist mir ordentlich an´s Herz gewachsen. Im Moment teste ich ein Schnittmuster in dieser Technik  für ein weihnachtliches Projekt. Das ist genau die richtige Arbeit für das Sommerloch.

So ungefähr werden alle meine fertigen Blöcke aussehen…

Zodiac BOM
Bildrechte Diane Bohn

Verlinkt zu RUMS
Und zu I-love-Patchwork

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Liebe Dorthe,
    ich bin total begeistert, das sind ja tolle Blöcke und deine Farben und Stoffe gefallen mir ja sowieso.
    Mein Ausflug zu dir war sehr schön, ich mag es immer sehr wenn ich mir einen persönlichen Überblick verschaffen kann und kann nur sagen: "es hat sich für mich sehr gelohnt!"
    Liebe Grüße
    Steffi

  2. Liebe Dorte,
    dein Sampler ist jetzt schon eine Wucht, du hast tolle Farben gewählt und megaexakt genäht, gerade bei Unis, springen einen die Fehler ja an, aber bei dir ist es nur die helle Freude 🙂
    Liebe Grüße von Martina

  3. Hallo Dorthe
    Woowww, das ist ein tolles Projekt das du in Arbeit hast.
    Deine Farbwahl gefällt mir sehr gut und ich bin gespannt wie es weiter geht.
    Danke für deinen Besuch und Kommentar bei mir, ganz liebe Grüsse Marie-Louise

  4. Die Blöcke sind so schön geworden und ich liebe Deine Farben. Und dank den Modern Cologne Quiltern weiß ich schon vorher, was BOM heißt 🙂

    LG Mareike

  5. Hallo Dorthe, dank dir nähe ich auch mit und bin ganz fasziniert von den tollen Blöcken und der Anleitung. Jeden Monat kann ich es kaum erwarten, dass das Muster kommt und ich mache mich sofort ans Werk. Deine Farbauswahl ist klasse. Sie gefällt mir sehr gut. Bin auch schon gespannt auf den fertigen Quilt.
    Liebe Grüße Renate

  6. Liebe Dorthe,
    Das ist ja ein richtig tolles Projekt. Und wie immer bin ich ein riesiger Fan deiner Farbauswahl. Bin schon sehr gespannt auf den fertigen Quilt, aber da muss ich mich ja noch ein bisschen gedulden. 🙂
    Liebe Grüße, Moni

    1. Liebe Moni,
      ja ein tolles Projekt. Im Juni war ich drei Monate im Rückstand und habe aufgeholt…ufff
      hab´s noch schnell bei Deiner Linkparty verlinkt! Da lohnt es sich ja echt vorbei zu gucken!
      Liebe Grüße
      Dorthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.