Ein Dömchen – Et Dömsche

Fondation Paper Piecing und einen Dömchen zu mitnehmen

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich nun damit eigene Schnittmuster für´s Patchworken zu erstellen, dabei liegt mir das FPP (Fondation Paper Piecing) sehr am Herzen. Mir macht diese Technik einfach den größten Spaß, dieser kleiner Fusselskram liegt mir einfach, die kleinsten Stöffchen nicht größer als eine Briefmarke, lassen sich verbraten. Und das Ergebnis nachher ist einfach schön und sehr genau genäht.

Meinen Löwen von Violetcraft Jungleabstraktion haben so einige von Euch gesehen.
*Hier* hatte ich darüber berichtet.
Viele Kunden kommen in meinen Laden und sprechen mich darauf an, weil sie hier im Blog mitverfolgt haben, wie er entstanden ist. Ich freue mich jedes mal wie Bolle, dass mein Blog gelesen wird!
Inzwischen hängt er im Schaufenster und einige Anfragen kamen, ob er denn zu verkaufen wäre. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie viele Stunden Arbeit darin stecken und man den auf gar keinen Fall für 100/200 € verkaufen kann… Das Thema kennt man zu Genüge, Menschen, die dieses Hobby nicht betreiben, können überhaupt nicht einschätzen, welch Stundenzahl man an der Nähmaschine verbringt um solch ein Teil zu Stande zu bringen.

Hier ist er noch mal in ganzer Pracht.

 

Als mein Löwe fertig war, war ich im FPP-Fieber. Im Schnittmuster war der Stoffverbrauch üppig angegeben und so ist ein Schmetterling entstanden.

 

Diese Anleitung stammt von Aylin Öztürk. Hier kommt Ihr zu ihrem Blog und hier gibt es Anleitung und Schnitt zum Kauf.

 Et Dömsche

Einige meiner Zeit habe ich damit verbracht für Euch ein Muster zu entwickeln. Das könnt Ihr mit der Foundation-Paper-Piecing Methode nähen. Eine Anleitung, wie diese Technik funktioniert gibt es auf dem BERNINA-Blog von Andrea Kollath.
Dieses Schnittmuster ist 12 x 12 inch groß und ich möchte es Euch, weil es mein erstes ist, kostenlos als Download zu Verfügung stellen.
Free Download et doemsche
et Dömsche in den Kölner Farben rut und wies

Du magst vielleicht auch

21 Kommentare

  1. Der Löwe ist ein Meisterwerk und unbezahlbar ☺Es ist unfassbar, was du dafür "geboten"bekommst. Lass dich damit bitte nicht ärgern. Schau dir dafür lieber die tollen Kommentare, die du bekommen hast, an.
    Dad Dömche is klasse😍😍
    Herzliche Grüße
    Dagmar

  2. Der Löwe ist ein Kunstwerk!!! Und danke für "Dat Dömsche", das Muster liegt auch schon hier, die Stoffauswahl schwirrt mir durch den Kopf…bald ist es fertig, na ja, fast ganz bald 😉
    Viele Grüße
    Martina

  3. Liebe Dorthe,
    200 Euro? … das hat Dir doch niemand im Ernst dafür angeboten, oder? Unfassbar!
    Der Quilt ist ein Meisterwerk. Die Stoffe, die Farben und natürlich auch die ganze Arbeitszeit, die darin steckt.
    Davor kann ich nur noch meinen Hut ziehen.
    Lieben Gruß
    Angie

  4. Also Hut ab vor dem Löwen, das ist so ein toller Quilt, ein echter Hingucker, der zurecht im Schaufenster hängt ( meine Freundin hatte mir von deinem Shop ein Handyfoto geschickt 😉 Der Schmetterling passt vom Stil her super zu dem Löwen, aber ich weiß jetzt schon, dass mir beide Muster zu 'frickelich' wären. Da lobe ich mir 'Et Dömsche', das bereits ausgedruckt vor mir liegt! Danke für dieses feine freie Muster, das natürlich in den Kölner Farben nicht mehr zu toppen ist! Liebe Grüße von Martina

  5. Bin durch die Bee auch gerade am FPP – bin ja froh, dass ich gerade quasi wieder ein bisschen dazu gezwungen werde, denn die Technik ist schon sehr cool 🙂
    Dein Löwe ist einfach der Hammer!
    Eva

  6. Liebe Dorthe,
    ich bin schon lange stille Bewunderin deiner Arbeiten!
    Der Löwenkopf ist großartig!
    …mein Sternzeichen…wenn ich mal mutig bin…

    Aber deine DomIdee finde ich spitze, ich kann mir den bunten Domquilt gut voratellen!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Gabi

    1. Liebe Gabi,
      über Deine Worte habe ich mich total gefreut!
      Ich kann nur sagen, Übung macht den Meister. vor einigen Jahren hätte ich mich an sowas auch nicht heran gewagt.
      Hab auch eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt
      Dorthe

  7. Liebe Dorthe,
    den Löwenkopf bestaune ich ja immer wieder. Er ist so großartig und irgendwann werde ich mich auch mal heranwagen. Dat Dömche es esu schön, dat weed usprobeet. Ich singe ja im Vokalensemble Kölner Dom. Da findet sich bestimmt ein Plätzchen im Chorsaal. Die Idee mit der Linkparty ist toll allerdings muss ich nochmal in Ruhe schauen wie das funktioniert.
    Liebe Grüße aus Köln Ulla

  8. Liebe Dorthe,
    in letzter Zeit oft das Dömsche gesehen, jetzt endlich weiß ich, dass Du die Urheberin bist! Toll! Leider kann ich als Ulmerin schlecht den Kölner Dom nähen, wir haben ja unser Münster und das hat eine etwas andere Silouette: ein großer Turm und zwei Kleine bzw. nur ein großer Turm. Vielleicht wandle ich mir das mal um… (grins)
    Liebe Grüße, Ihr seid echt eine tolle kölsche Gruppe
    Ines

  9. Hallo liebe Dorthe,
    jetzt weiss ich noch mehr über Deine Ambitionen im Paper Piecing, was für mich noch Neuland ist, aber spätestens mit Deinem Free-Pattern Dom Block bin ich hoch motiviert! vielen Dank und liebe Grüsse, Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.