Heute habe ich Inspiration bekommen

Meine treue Kundin der ersten Stunde Judith hat mich im Laden zum Großeinkauf für ihre geplanten Projekte besucht.

Dabei hatte sie ein Geschenk für mich und zwei von von ihr genähte Taschen dabei.
Vor einiger Zeit hat sie aus diesem herrlichen Stoff von Windham fabrics „Mosaic“ ein Umhängetasche in A4-Format genäht, die sie mir schon länger unbedingt zeigen wollte. 
Ich freue mich immer sehr, wenn ich Nähergebnisse, von Stoffen, die ich ausgesucht und eingekauft habe, präsentiert bekomme. Dann denke ich mir, habe ich doch besonders den Geschmack meiner Kunden, Weiblein wie Männlein (ja, ich habe auch einige Herren, die einkaufen kommen bei mir und selber nähen!) getroffen.
Die andere Tasche, die Judith dabei hatte, gefiel mir allein schon wegen ihrer Schlichtheit. Im eigentlichen Sinne ist es ein Beutel, den man wenden kann.
Hier kann man sich den Schnitt besorgen.
Im Laden habe ich einige schöne Stoffe von Kokka aus der Echino-Kollektion, die wollte ich unbedingt mal vernähen und zwar für mich selber.
Dieser Kokka-Stoff hat einen hohen Leinenanteil. Diese gewisse Schwere vom Leinen und die Optik mag ich besonders. 

Wenn mir mal nach Rot ist, drehe ich den Beutel um. Dieser Stoff ist von Stof aus Dänemark aus der Kollektion von Mori. Er ist mit Buchstaben durchsetzt. 
Die knallige Farbe finde ich toll!
60 cm Höhe hat der Wendebeutel.
  
 Mein Beagle Campino wollte undbedingt mit aufs Bild.
 Das ist Judiths Geschenk! Sie hat ihn aus einem meiner Lieblingsstoffe genäht. 
Er ist von Moda und mit so kleinen verstreuten Pusteblumen bedruckt.

DANKE JUDITH!

 Hier haben meine Utensilien für´s Handquilten Einzug gehalten.

Bald brauche ich all diese Schätze wieder. Ich werde an einem Kurs bei der Amish Esther Miller teil nehmen. Dort herrscht immer eine sehr lustige und ausgeglichen Atmosphäre. 
Sie erzählt aus Jugend als Amish, von Traditionen und natürlich von diversen Quilttechniken. 
Ein Kurs bei ihr lohnt sich ganz besonders.
Herzlichst
*Dorthe*

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Hallo Dorthe,
    Dass ging ja schnell mit deiner Charlie Bag. Mir gefällt sie wahnsinnig gut und bei dem schönen stöffchen fällt mir wieder auf, dass ich noch lange nicht alle deine Stoffe aufmerksam begutachtet und gesteichelt habe.
    Es freut mich sehr, dass mein Täschlein gleich seine Bestimmung gefunden hat.

    Lg Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.