kleines Eichhörnchen – Little Squirrel – nach ellis & higgs

 

Eichhörnchen gehören zum Herbst, schon allein wegen ihrer Farbe. Nun geht´s ja schon auf Ende September und die ersten Blätter der Bäume haben sich längst verfärbt. Ich mag diese Zeit sehr, nicht nur weil mir die Temperaturen lieber sind als die Sommerhitze. Es beginnt die gemütliche Zeit zu Hause, die Tage sind nun deutlich kürzer, es wird früher dunkel.

Little Squirrel hochkant

Nadra {ellis & higgs} hatte ja schon im Sommer angekündigt, dass sie neues Schnittmuster für den Herbst kreieren würde. Darauf habe ich mit Freude gewartet und war schon sehr gespannt, wie die neuen Schnitte aussehen werden.

Eichhoernchen

Die drei neuen Anleitungen Hedgehog and ApplePumpkin Patch und Little Squirrel sind nun fertig und in ihrem Shop zu haben. Für ein´s hab ich mich entschieden, damit wollte ich unbedingt anfangen. Die anderen beiden mag ich auch sehr gern. Alle zusammen könnten glatt ein schöner Herbstquilt werden. Es ist das niedliche Eichhörnchen mit der Eichel in seinen Pfötchen. Mein Mann und ich wohnen mit unserem Hund direkt am Wald und so begegnen uns bei unseren Hundespaziergängen immer wieder diesen putzigen und flinken Eichhörnchen.

Das Schnittmuster ist zugegeben für Anfänger wohl etwas schwierig. Es hat viele, vor allem kleine Teile. Beim Zuschneiden mache ich mir kleine Buchstaben und Zahlen auf Minizettelchen und stecke die mit Nadeln an die einzelnen Teile, um den Überblick zu behalten. Das klappt sehr gut. Nadra´s Schnitte sind gut erklärt und mit kleinen Grafiken bebildert, die jeden Arbeitsschritt dokumentieren.

Little Squirrel Ellis and Higgs

Mein Eichhörnchen bekommt einen Rahmen

Der Block hat eine fertige Größe von 14 1/2 x 14 1/2″. Damit ich auf eine Kissen Größe von 16,5 x 16,5″ (etwa 42 x 42 cm) komme, habe ich den Block vergrößert. Zugeschnitten habe ich dafür 32 Quadrate mit der Größe von 2,5 x 2,5″. Für den Rahmen habe ich zwei mal sieben Quadrate für die kürzeren Seiten und zwei mal neun Quadrate für die längeren Seiten zusammen genäht. Die Quadrate rahmen nun mein kleines Eichhörnchen ein.

Ich habe mich für mein herbstliches Kissen für ein schlichtes Quilting entschieden. Begonnen habe ich dabei in der Diagonalen. Füsschenbreit mit dem Obertransportfuss habe ich die ganze Kissenfläche abgesteppt. Die Rückseite des Kissens hat einen Hotelverschluss und eingefasst habe ich es mit einem Binding wie bei einem Quilt.

 

Little Squirrel Wein

Nadra´s Schnittmuster hatte ich nun schon einige Male unter meinen Fingern und habe zum Beispiel auch das süße Lämmchen genäht. Im Februar diesen Jahres kamen von ihr Schnittmuster zum Thema Herzen, also zum Valentinstag passend, dazu. Das kleine Kissen Love Letters, oder die Herzchen „Tiniheartsmini“ aus ihrer kleinen Kollektion fand ich sehr schön! Inzwischen gibt es ihre Schnittmuster auch in deutscher Sprache.

Viel Spaß mit Nadra´s herbstlichen Schnittmustern!

Liebe Grüße

Dorthe

 

 

Für unseren „Kurs Kurven Nähen leicht gemacht“ mit Nadra Ridgeway sind zwei Plätze frei geworden. Wer Lust hat dabei zu sein um eine neue Technik und auch Nadra kennen zulernen, kann sich dazu gesellen. Anmeldung unter 02204-4822330 oder info@lalala-shop.de

Verlinkt: Creadienstag, DienstagsdingeHOTQuilt Collection Allie and me Design

PDF24    Send article as PDF   

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Bei uns hüpft den ganzen Tag ein Eichhörnchen-Paar vor dem Haus herum, Nußhörnchen müssten sie eigentlich heißen, wohnen sie doch in Nußbaum und somit in ihrem Paradies. Dein Kissen ist perfekt, ich staune immer über soviel Feinarbeit!
    Freue mich auf morgen und bin sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Michaela

Schreibe einen Kommentar zu Michaela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.