Meine Markttasche

 

Andrea von der Quiltmanufaktur aus Frankfurt zeigte in ihrem Blog eine Markttasche, in der sie viele Streifen und Reste verarbeitet hat. Auf ihrem Blog erklärt sie wunderbar bebildert, wie die Tasche entstanden ist.
Es juckte mich in den Fingern auch so eine, oder ähnliche Tasche, vielmehr Beutel mit viel Stauraum, herzustellen.
Hier ist das Ergebnis:

 

 

 

 

Das Innenfutter ist weiß, damit man schnell findet was man sucht. Am Rand ist meine Tasche mit einer Ziernaht eingefaßt.
Schnittmuster und eine Anleitung etwas anders
 sind auf dem amerikanischen Bernina-Blog zu finden.
Viel Spaß beim nachnähen!!!

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.