Ein maritimer Quilt: More Hearty Good Wishes

Neue Kollektion von Janet Clare für Moda fabrics 

Als ich im November diese Kollektion von Janet Claire gesehen habe, war ich hin und weg. Am liebsten hätte ich die ganze Kollektion „More Hearty Good Wishes“ eingekauft.
Janet Claire hatte schon im letzten Jahr ein wunderbare maritime Kollektion fürModa fabrics vorgestellt. Beide Kollektionen lassen sich ganz wunderbar miteinander kombinieren.
Ausserdem hat Janet ein Quiltbuch geschrieben „Home Quilt Home“ . Schon das Cover des Buches mutet maritim an.

Gesehen habe ich diese Kollektion in Maastricht, einer kleinen Händlermesse, die zum ersten mal statt fand.
Am Messestand hing dieser wunderschöne Quilt. Da wusste ich, den will ich unbedingt nähen. Schnitt und Anleitung sind kostenlos zu finden auf der Homepage von Moda fabrics. Wenn auch in englischer Sprache ist die Anleitung sehr gut bebildert und somit klar verständlich!

Dazu habe ich die Layer Cakes passend zur Kollektion eingekauft und sechs Ballen Stoff aus der Kollektion.

 

Leyer Caka More Hearty Good Wishes
sechs Stoffe aus der Kollektion More Hearty Good Wishes
Der Quilt ist super für Anfänger geeignet, da er nur aus unterschiedlich großen Rechtecken besteht. Durch den die drei großen Wale, die erst nach dem Quilten appliziert werden, hat er einfach eine tolle Wirkung. Die fertige Größe liegt bei 42″ x 42 1/2″. Er hat eine gute Größe für eine Babydecke.
Applikation
 

 

Die drei Wale sind mit Hilfe von Vlisofix appliziert worden.
gequiltet in Wellen

Gequiltet habe ich in wellenförmigen Linien, damit die Wale auch schwimmen können!

Die Anleitung ist kostenlos und kann als PDF *hier* heruntergeladen werden! Hier findet Ihr noch viele andere schöne Anleitungen.


Alle verwendeten Stoffe findet Ihr in unserem Onlineshop

PDF24    Send article as PDF   

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.