6Köpfe – 12Blöcke – Monika zeigt uns eine Projektmappe

Vor einigen Wochen stand Monika zum ersten Mal bei mir im Laden. Ihre Freundin Undine hatte sie mitgebracht. Monika hatte ihre genähten Blöcke dabei und wollte sie mir zeigen. Ihre genähten Blöcke sind wirklich wunderschön. Beeindruckend fand ich aber, wie sie ihre Blöcke aufbewahrt und transportiert. Spontan fragte ich sie, ob sie nicht Lust hätte, ein Tutorial zu machen und so habe ich sie als Gastautorin eingeladen! Hallo Ihr Lieben, mein Name ist Monika, ich habe vor zwei Monaten (nach über 30 Jahren) wieder mit dem Nähen angefangen. Ich nähe begeistert beim Quilt-Along 6Köpfe-12Blöcke mit und möchte Euch heute gerne eine…

lies hier weiter

Kurse mit Müllerin-Art und ellis&higgs

Michaela von Müllerin Art… …war ja bei mir schon mehrmals zu Gast. Wir haben Bücher und Kalender mit Stoff bezogen und das fand bei euch regen Anklang und ihre Kurse waren direkt ausgebucht. Die Ergebnisse, die wir zu sehen bekamen, waren aber auch wirklich wunderschön! Wir beide hatten schon lange vor, wieder etwas mit Papier, Stoff und vielleicht auch Drucken zu organisieren. Allerdings kam bei Michaela etwas dazwischen. Sie hat die ganzen letzten Monate an ihrem neuen Buch gearbeitet. Ja, ihr lest hier richtig! Ein Buch! Ich war ein wenig eingeweiht und habe immer mal wieder nach dem Zwischenstand gefragt.…

lies hier weiter

zwoelf Giveaway

Auslosung Giveaway “ZWÖLF” und mein Dutchman´s Puzzle

mehr als 250 Kommentare… Am zwölften Mai hatte ich hier auf meinem Blog das tolle Buch von Elizabeth Hartman “Die Grundlagen des Patchwork” vorgestellt und samt einem fröhlichen (mit viel Pink) Fat Quarter Bundle zu einem Giveaway für euch geschnürt. Ganze 265 Kommentare sind unter meinem letzten Beitrag zusammen gekommen. Mister Random hat mir bei der Auslosung geholfen und der Kommentar Nummer 14 hat gewonnen. Liebe Susanne, bitte sei so lieb und sende mir eine e-mail an info@lalala-shop.de mit deinen Adressdaten und ich werde umgehend deinen Gewinn an dich versenden. Für alle, die nicht gewonnen haben: das Buch gibt es…

lies hier weiter

zwölfter Mai, zwölf FQ und zwölf Projekte

Herzlich Willkommen zur Verlosung “ZWÖLF”  Ja ist den schon der zwölfte Mai? Der fünfte Monat, von zwölf, unseres sechs-Köpfe – zwölf-Blöcke Quilt-Alongs ist schon im vollen Gange. Katharina {greenfietsen} begeistert euch gerade mit ihrem wunderbaren Tutorial mit dem Dutchman´s Puzzles. Flying Geese sind diesen Monat Thema. Ich mag die so gern, irgendwie ist mir dieses alte Patchworkmuster besonders ans Herz gewachsen. Einen ganzen Quilt habe ich mal aus diesen Gänsen gemacht. Bei Andrea {Quiltmanufaktur} findet ihr sogar einen wunderschönen Quilt, der ganz aus unserem Mai-Block Dutchman´s Puzzle genäht ist. Der ist toll, oder? Zwölf Fat Quarter aus der Kollektion “Metro…

lies hier weiter

6Köpfe – 12Blöcke – Kissen über Kissen

Die letzten Tage im April haben wir euch so einige Möglichkeiten und Variationen gezeigt, um den Dresden-Plate-Ruler zu nutzen. Für unseren Aprilblock, den uns ja Andea {Quiltmanufaktur} gezeigt hatte, haben wir ihn extra anfertigen lassen. Euch bin ich ja noch ein Bild vom Endergebnis meines Kissens schuldig. Gezeigt hatte ich euch, wie man die Dresdener Platte scrappy, also mit vielen Resten gestalten kann. Ihr habt sicher gesehen, wie kreativ Gesine{Allie ans Me} mit ihrem Lineal gewesen ist. Sie hat uns unter anderem gezeigt, wie man eine Variation mit Namen Fancy Dresden Plate zuschneidet und näht. Sie hat ihren Block so schön…

lies hier weiter

Dresden Plate aus Resten – scrappy

Als euch am ersten diesen Monats Andra {Quiltmanufaktur} den Monatsblock für April, den Dresden Plate, vorgestellt hat, waren viele von euch sehr überrascht. Dieser Block ist doch so ganz anders als die Blöcke davor. Also ich selber war auf die Reaktionen sehr gespannt. Es sind ja eine ganze Menge Anfänger dabei und auch die haben sich nicht davor gefürchtet die Sache anzupacken. Andreas Tutorial war ja auch wieder gründlich erklärt und mit vielen Tipps gespickt. Als ich meinen Dresden Plate Block hier im Blog gezeigt habe, erwähnte ich ja, dass wir in diesem Monat April einige Variationen dieses Blockes zeigen möchten.…

lies hier weiter

6Köpfe-12Blöcke – April – Dresden Plate

  Dresden Plate, unser Block für April, hat eine schöne Geschichte. Andrea {Quiltmanufaktur} hat davon erzählt und hat ein wunderbares Tutorial gezeigt. Es ist ein toller Block, den man sehr vielfältig gestalten kann. Im Laufe des Monats werden wir euch nicht nur unsere Blöcke zeigen! Wir werden euch auch zeigen, wie wandelbar der Block ist. Einige schöne Ideen haben wir uns für euch ausgesucht. Für euch zur Inspiration lohnt sich ein Blick auf mein Pinterest-Board zum Thema Dresden Plate. Dresden Plate Ruler Ihr habt es bestimmt schon entdeckt, für diesen Block haben wir ein Lineal anfertigen lassen. Sogar unser Logo…

lies hier weiter

Broken-Dishes-Tasche

Taschen-Sew-Along 2017  – Broken-Dishes-Tasche Katharina→Greenfietsen, meine Kollegin von 6Köpfe-12Blöcke, und Katharina→4Freizeiten hosten beiden den Taschen Sew-Along 2017. Ein klassischer Taschennäher bin ich nicht, aber einige Beispiele, die in diese Kategorie fallen, mag ich schon sehr. Zu Zeit ist Thema im Sew-Along Patch it. So hab ich aus Katharina´s→Greefietsen´s Nadelbuch quasi Patch it gemacht. Bei einem Nadelbuch ist es nicht geblieben, ich hab direkt drei genäht, so hab ich immer ein Mitbringsel in petto. Mini-Tiny-Herzen Letztens habe ich ja schon eine Anleitung von Nadra→Ellis&Higgs Probe genäht.  Auch diese MiniTiny-Herzen hatte sie erst vor kurzer Zeit veröffentlicht und ein Herzchen ist auf…

lies hier weiter

Ein Lämmchen nach ellis & higgs

Lambkinpillow Nadra→ellis&higgs hat inzwischen einen richtig gut gefüllten Etsy-Shop mit wunderschönen Schnittmustern für Quilts und Kissen. Sie hat Applikations-Vorlagen kreiert und sogar niedlich e Stickvorlagen geschaffen. Immer wieder mal lädt sie mich ein, ihre Schnittmuster zu testen, bevor sie in ihren Shop wandern. Kurz und knackig sind ihre Anleitungen aufgebaut, zwar in englisch, aber so viel Kenntnisse in der Sprache braucht es nicht. Anhand der Bilder sind alle Schritte ganz wunderbar nach vollziehbar. Anfang März fragt sie mich, ob ich nicht ein eines ihrer Schnitte für das Osterfest probieren möchte. Ich hatte die Auswahl zwischen Hasen und Lämmchen. Auf ihrem…

lies hier weiter

6Köpfe – 12Blöcke – März – Broken Dishes

Ganz pünktlich zum ersten März stellte Verena→einach bunt uns ihren Block vor, den Broken Dishes → zerbrochenes Geschirr. Für meinen Block, der aus drei verschiedenen Stoffen/Farben besteht, brauchte ich zwei Quadrate in Schwarz, eins in Grau und eins in Gelb. Laut Verenas Anleitung habe ich somit 16 HST´s hergestellt, hatte also acht schwarz/graue und acht schwarz/gelbe HST´s. Alle Teile habe ich auf 3,5 inch getrimmt. Verena hatte ja zum Thema einen Betrag geschrieben, ganz spontan, da einige mit dem Trimmen der HST´s beim Churn-Dash-Block von Nadra→ellis&higgs ihre kleinen Problemchen hatten. Aber nach Verenas super guten Beschreibung dürfte das aus der Welt…

lies hier weiter