Kissen mit Herzchen nach Alpen-Art

17. Oktober 2017

Mein kleines neues Kissen sollte ganz nach Alpen-Art aussehen. Es sollte an Trachten und an Berge erinnern. Am liebsten soll es auch anfängertauglich sein, damit viele von euch, auch die Nähanfänger, es auch nähen können. Dabei habe ich mich für Herzchen entschieden. Und die Herzchen werden einfach appliziert. Das können auch Anfänger schaffen. In Rahmen unseres 6Köpfe-12Blöcke Quilt-Alongs hatte ich euch beim letzten Block “Josephs Coat”, den Andra {Quiltmanufaktur} in ihrem umfangreichen Tutorial vorgestellt hatte, gezeigt wie man mit Fuse Under oder Vlisofix umgeht. Bei meinem kleines Kissen habe ich genau diese Methode gewählt. Die Materialien: 30 cm Stoff (bei…

lies hier weiter

Love Letters nach ellis&higgs – Valentinstag

22. Januar 2017

Ein bisschen Historie zum Valentinstag Der Überlieferung nach hat der in Rom lebende Priester namens Valentin trotz des Verbotes durch Kaiser Claudius II. Paare nach kirchlichem Ritus getraut, dabei schenkte er den jungen Eheleuten Blumen aus seinem Garten. Die Ehen, die er geschlossen hatte, standen der Überlieferung nach unter einem guten Stern. An einem 14. Februar starb Valentin als Märtyrer auf Befehl des Kaisers durch Enthauptung wegen seines christlichen Glaubens. (Quelle:Wikipedia) So viel zur Geschichte… LoveLetters – mein kleines Kissen Vor einigen Tagen hatte mich Nadra von ellis&higgs, gebeten ein Schnittmuster für sie zu testen. Da sie meine meine Kollegin im…

lies hier weiter

Printshop – ein Kissen

Printshop Cotton&Steel
18. September 2016

Kissen aus der Kollektion “Printshop” Von meinem letzten Quilt hatte ich noch einige geschnittene Quadrate, auch noch Stoffe übrig und so ergab es sich, dass daraus ein Kissen wurde. Nach einem ganz einfachen Muster war mir mit ganz wenig Aufwand. Kurzerhand setzte ich ein größeres und zwei kleiner Quadrate zusammen. Die Reste aus der wunderschönen Kollektion “Printshop” von Alexia Marcelle Abegg für Cotton&Steel konnte ich einfach nicht lange liegen lassen. Und ein passendes Kissen zum neuen Quilt ist immer schön. So sieht das Layout aus. Wenn man nur zwei verschiedene Farben/Stoffe verwenden würde, hat es eine komplett andere Wirkung. Ihr…

lies hier weiter

Mein schöner Bluebirdquilt – Das Quilting ist fertig

9. Mai 2016

Bluebird-Quilt Mein Bluebird Quilt, bestehend aus 250 fliegenden Gänsen, erfreue ich mich sehr an seinem Anblick. Immer noch. Einige Tage war er nun weg, er wurde gequiltet. Ich wollte es sehr grafisch und ganz schlicht, keine Schnörkel, modern eben. Martina hat es nach meinen Wünschen erledigt. Und das Quilting finden ich einfach granatenmäßig schön. Genäht hatte ich ihn im Winter, das Fatquarter-Bundle war ein Mitbringsel vom Sample Spree beim Quilt-Market in Houston/Texas im letzten Oktober. In Kürze werde ich wieder die Reise in die USA antreten, dieses mal geht es nach Salt Lake City in Utah. Für mich wird es…

lies hier weiter

Bluebird von Cotton&Steel

3. März 2016

Bluebird – ein Traum in Blau  In die Kollektion “Bluebird” von Cotton&Steel wirklich ein Traum in Blau hatte ich mir sofort verliebt, als ich sie zum ersten im Schoolhouse beim Quiltmarket in Houston gesehen habe. Auch der Quilt, aus diesen Stoffen genäht, der gezeigt wurde, war für mich einfach nur schön. Churn-Dash-Blöcke wurden hier in alle Blau-Schattierungen zusammen gesetzt. Zugegeben wirkt dieser Quilt etwas unruhig, nichts desto Trotz ist er toll. Die Schoolhouse-Veranstaltung findet am Tag vor der Messe statt und ist der anstrengste Tag der ganzen Veranstaltung. Alle Designer stellen ihre neuen Kollektionen vor. Alle kann man sich leider…

lies hier weiter

Hexagon Log Cabin

9. Februar 2016

Log Cabin mal anders Das klassische Log Cabin (Blockhaus) kennt man ja. Es ist ein altes Muster. Die Tradition besagt, das in der Mitte mir einem roten Quadrat begonnen und eine Seite hell und einen Seite dunkel vernäht. Das rote Quadrat symbolisiert das Feuer im Blockhaus. Um das Feuer wird quasi das Haus gebaut. Auf meiner Pinterest-Pinnwand habe ich eine ganze Menge Inspiration zum Thema Log-Cabin gesammelt. Diese Jahr mache ich bei einer Bee mit. Was eine Bee ist, wird *hier* erklärt. Im Monat Februar ist Johanna Beeköniging und hat an uns zwölf Teilnehmerinnen ihr Stoffe und ihr Wünsche dazu…

lies hier weiter

Quick Curve Ruler

28. Januar 2016

Rundungen ganz einfach mit den Quick Curve Ruler Vor einigen Wochen habe ich erste Erfahrungen mit dem Quick Curve Ruler gemacht. Den wollte ich unbedingt mal ausprobieren und habe mir dazu den Block Drunkards Path (Weg des Betrunkenen) ausgesucht um zwei Mug Rugs zu nähen. Es gibt einen sehr alten Block, er gehört zu der Gruppe der biblischen Blöcke aus dem alten Testament. Dieser heißt Salomons Puzzle. Hier sieht man, der ganze Block ist aus dem Muster Drunkards Path zusammen gesetzt. Ein schöner Block aber zum üben reichte mir etwas Einfacheres. Durch die Öffnung im Lineal kann man bequem mit…

lies hier weiter

Instagram – Flying Geese und Cotton&Steel

20. Dezember 2015

Gestern habe ich ein Foto auf Instagram gepostet von meinem fertigen Top mit meinem Lieblingsmuster den Flying Geese. Ich bin immer noch ziemlich überwältigt über die Resonanz bei Instagram. Cotton&Steel hat mein Foto verwendet und es auf ihrer eigenen Fanseite gepostet.   1272 Instagram Herzchen sind vergeben. Krass. In diese Kollektion bin ich echt richtig vernarrt. Ich hatte mir ein Fatquarter-Bundle vom Quilt-Market in Houston mitgebracht. Hier hatte ich Euch schon darüber berichtet. Fast die ganze Kollektion ist geordert außer drei Stoffe davon, denn mit den Tintenfischen und den Löwenköpfen (oder sind es Tiger?) konnte ich mich so gar nicht…

lies hier weiter