Printshop und Cross Block

14. August 2016

Cotton&Steel: Printshop In meinem neuesten BERNINA Blogpost habe ich ein Tutorial beschrieben, wie Ihr einen Plus Block/Cross Block diagonal nähen könnt. Für da Quilttop habe ich die aktuelle Kollektion “Printshop” von Cotton&Steel, gemacht von Alexia Marcelle Abegg vernäht. In diese Kollektion bin ich selber total vernarrt. 16 Stoffe aus der schönen Kollektion sind eingetroffen und auch als Fat-Quarter-Bundle zu haben. Von C&S gibt es weitere Schönheiten, die angekommen sind und zwar habe ich aus der neuen Kollektion von Rashida Coleman-Hale “Raindrop” einige Ballen ausgesucht. Glitzer Bling-Bling! Außerdem sind mitten im August und mitten in den Sommerferien Weihnachtsstoffe eingetroffen. In diesem…

lies hier weiter

Nadelkissen “Et Dömsche”

10. April 2016

Wie ich inspiriert wurde das Nadelkissen “Et Dömsche” zu machen: Für mich ist es eine riesige Freude, all die bunten Dom-Blöcke entweder auf Instagram mit dem #etdömsche zu sehen. Da hüpft mein Herz und ich freue mich wie Bolle wenn mein kreierter Block nachgenäht wird. Ich komme fast tagtäglich damit in Berührung, denn auch wenn ich hinter dem Schneidetisch stehe und mit meinen Kundinnen im Gespräch bin, wird oft nach diesem Schnittmuster gefragt. So erfahren auch die, die mit dem WWW nicht so vertraut sind davon. Ich habe immer einen Ausdruck vom Muster parat. Es ist so beliebt, dass von…

lies hier weiter

“Et Dömsche” – so entsteht ein Schnittmuster

10. März 2016

Wie “Et Dömsche” entstanden ist Heute möchte ich Euch gern einen kleinen Einblick geben, wie das Schnittmuster “Et Dömsche” für die Foundation Paper Piecing (kurz FPP) Technik entsteht. Die Software gibt es für PC und inzwischen auch für MAC. Viele erstellen sicher bevor sie an die Digitalisierung des Schnittmusters gehen einen Zeichnung mit Papier und Stift. Normalerweise ein sehr guter Plan! In diesem Falle war das bei nicht so, im Kopf war das Muster schon fertig. Ich wusste also genau, wo ich welchen Strich hinsetze. Die EQ7-Software, war ein Geschenk meines Mannes. Es lag lange ungenutzt und nicht installiert im Regal.…

lies hier weiter