6 Köpfe – 12 Blöcke – Half Rectangle Triangle

Half Rectangle Triangle 6 Koepfe 12 Block
1. Juni 2018

Half Rectangle Triangle – Willkommen sechsten Block “6 Köpfe – 12 Blöcke – Quilt-Along 2018” Es ist Juni und der Sommer steht vor der Tür. Eine neue Herausforderung haben wir sechs Köpfe für euch geplant und ich freue mich den neuen Block -Half Rectangle Triangle- vorzustellen. Tadaaaa – Trommelwirbel – hier ist er! Nachdem der letzte Block “Criss-Cross” von Katharina im Mai 6,5 Inch (vernäht 6 Inch) groß war, ist der Juni-Block “Half Rectangle Triangle” 4,5 Inch (in der Reihe vernäht 4 Inch) groß. Übersetzt heißt der Block soviel wie: Halbes Rechteck-Dreieck. Die “Half Square Triangle” (kurz HST) sind uns…

lies hier weiter

Criss-Cross – Mai – 6 Köpfe-12 Blöcke

3. Mai 2018

Alle neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei… Mein Blog hat ein neues Gesicht, ich mochte das alte nicht mehr so gern. Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO) brauchte es ein paar Änderungen und so habe ich einfach mit einen frischen Besen hier mal durchgekehrt. Ich habe Fenster und Türen dabei geöffnet und mal ordentlich frische Luft herein gelassen. Nach zwei Jahren war das mal nötig. Criss-Cross mein Mai-Block Ein guter Zeitpunkt euch direkt meinen Mai-Block den “Criss-Cross” zu zeigen Katharina {Greenfietsen} zeigt und den Monatsblock von 6Köpfe-12Blöcke in Ihrem Tutorial. Der Cross-Cross hat die Größe von 6,5…

lies hier weiter

6 Köpfe – 12 Blöcke – April – Windrad

7. April 2018

Ja ist denn schon wieder April? Schon ist ein viertel Jahr vergangen und wir haben den vierten Monats-Block im Jahr. Andrea {Quiltmanufaktur} zeigt uns in ihrem Tutorial den 4,5 Inch großen (vernäht wird er 4 Inch groß sein) Windrad-Block. Er passt ganz phantastisch zu den anderen Blöcken, dem Herz von Gesine, dem Bright Hopes von Nadra und dem Stern von Verena.   Mein Windrad Aprilscherz? Ja oder Nein? Als Nadra, Andra und ich uns kürzlich zum Messebesuch H&H in Köln trafen, haben wir ein bisschen herum gesponnen und wollten euch in den April schicken. Viele hatten ja im letzten Jahr…

lies hier weiter

Das Herz – Kette nähen

Herzen gequiltet
21. Januar 2018

Das Herz ist ja unser Thema und somit erster Block im Quiltalong 6Köpfe-12Blöcke. Ich bin wirklich froh, dass wir uns für diesen Block entschieden haben. Und dass wir sechs Köpfe auch entschieden haben mit dem Herz im neuen Jahr zu beginnen. Mein Herz für diesen Monat hatte ich euch ja schon gezeigt. Dieser süsse kleine Block hat mir so sehr gefallen, dass ich die Idee für ein Kissen hatte. Ein Geschenk für einen Menschen, der mir sehr am Herzen liegt. Wir hatten ja schon oft in einer unserer Tutorials erwähnt, wie praktisch es ist “Kette” zu nähen. Verena ist im…

lies hier weiter

DIY gegen Novemberblues – Geschenkbeutel Teil 2

30. November 2017

Heute am letzten Tag des “DIY gegen Novemberblues” zeige ich euch nach Teil 1 den Teil 2 meines Tutorials – einen Patchwork-Geschenkbeutel. Und schon ist der November zu Ende. Heute und hier endet nun der Blog-Hop “DIY gegen Novemberblues”. Hach ich so begeistert! Der November 2017 war für mich keineswegs trüb oder grau, noch nebelig. Er war bunt und kreativ! Im letzten Jahr gab es ja auch einen 30. November und ich habe euch im letzten Jahr dieses Kissen gezeigt. Hier ist der Zuschnitt vom Patchwork-Geschenkbeutel: zwei Quadrate dünnes Volumenvlies (im Bild nicht zu sehen) 8,5 x 8,5″ insgesamt 28…

lies hier weiter

Kissen mit Herzchen nach Alpen-Art

17. Oktober 2017

Mein kleines neues Kissen sollte ganz nach Alpen-Art aussehen. Es sollte an Trachten und an Berge erinnern. Am liebsten soll es auch anfängertauglich sein, damit viele von euch, auch die Nähanfänger, es auch nähen können. Dabei habe ich mich für Herzchen entschieden. Und die Herzchen werden einfach appliziert. Das können auch Anfänger schaffen. In Rahmen unseres 6Köpfe-12Blöcke Quilt-Alongs hatte ich euch beim letzten Block “Josephs Coat”, den Andra {Quiltmanufaktur} in ihrem umfangreichen Tutorial vorgestellt hatte, gezeigt wie man mit Fuse Under oder Vlisofix umgeht. Bei meinem kleines Kissen habe ich genau diese Methode gewählt. Die Materialien: 30 cm Stoff (bei…

lies hier weiter

6 Köpfe – 12 Blöcke – mein Joseph´s Coat – Tutorial – Applizieren mit Fuse Under

3. Oktober 2017

Auf diesen Block war ich so gespannt. Als Andrea {Quiltmanufaktur} ihn im Dezember bei unserer Planung vorgeschlagen hatte, waren wir alle irgendwie ehrfürchtig. Also ich hatte den noch nie genäht und wußte bis dato nicht, wie man den macht. Wir haben uns trotz einiger Bedenken dafür entschieden, denn  es gibt ja wieder etwas Neues zu lernen. Und das ist doch immer spannend! Toll ist ausserdem, dass ein weiterer runder Block nach dem Dresden Plate im April zu unserem Sampler hinzu kommt. Und dazu sieht er noch sehr elegant aus! Andrea´s Block habt ihr ja nun schon gesehen, sie hat ihn…

lies hier weiter

6 Köpfe – 12 Blöcke – Bears Paw – September

10. September 2017

Es ist September und somit ist der Bears Paw Thema. Ein schöner Block, wie ich finde. Der Sommer ist gegangen, der Herbst ist gekommen. Die Tage werden merklich wieder kürzer. Dieser Monat gehört Verena {einfach bunt}, ihr zweiter Part nach ihrem Tutorial dem Broken Dishes im März. Ich habe auf meinem Board Bears Paw bei Pinterest eine Inspirationsquelle angelegt. Was man mit diesem Block so alles anstellen kann! Vor allem lassen sich richtig moderne Quilts damit machen. Faszinierend!   Mein Bears Paw – Block für September Diesen Block mag ich sehr und auch seine Geschichte. Verena hat einiges an Informationen…

lies hier weiter

6Köpfe – 12 Blöcke – August – Card Trick

10. August 2017

Ist es wirklich schon August? Gerade eben hatte ich doch noch meinen zweiten Block den Snail´s Trail unseres Quilt-Alongs präsentiert. Der Juli ist so schnell rum gegangen. Der Juli geht – der August ist da Hier in Nordrhein/Westfalen ist die vierte Ferienwoche angebrochen. Die Strassen sind wie leer gefegt. Eine ganze Menge mehr Parkplätze sind an der Strasse frei und es lässt sich ohne extremen Ampelstau die Stadt durchfahren. Der Sommer hat uns in diesem Jahr viele schöne Tage mit Sonne satt beschert. Durch ruhiger Zeiten in meinem Geschäft hatte ich Musse einige Dinge vorzubereiten: Im Herbst gibt es neue…

lies hier weiter

Kölle Alaaf – die Narrenkappe

17. Februar 2017

Den kommenden Samstag machen mein Mann und ich einen Kurztrip zum Bodensee, wir sind dort zu einer Karnevalsparty eingeladen. Erst diese Woche fing ich nun an mir Gedanken um ein Kostüm zu machen, denn es besteht Kostümzwang mit einem Motto. In der Einladung steht: Ideenbehinderte setzten sich bitte eine Narrenkappe auf. Mit meiner Narrenkappe komme ich an das Motto bei Weitem nicht heran. Egal, ich habe etwas Buntes auf meinem Kopf und freue mich einfach an den Kostümen der anderen. Hier ist die Skizze mit den Maßen meiner Narrenkappe Zuerst habe ich meinen Kopfumfang ausgemessen, es sind 57 cm. Der…

lies hier weiter